verdichten

Worte und Bilder dienen als Inspiration für die Zusammenarbeit: das Atelier 104 reagiert mit gemeinsamen Bildkompositionen auf die Gedichte von Gabriele Stolz, während diese wiederum Druckgrafiken aus dem Atelier 104 überarbeitet. Außerdem werden individuelle Arbeiten gezeigt. Bei der Vernissage und bei der Matinée liest Stolz aus ihren zwei Gedichtbänden.