Zimmer mit Aussicht

Auf 120 Seiten zeigen sie ihr Atelierumfeld in den Jahren 2012 bis Anfang 2018 in Form von beschreibenden Texten, Fotos und eigenen Bildern. Die künstlerische Dokumentation zeigt ein spannendes innerstädtisches Gelände im Umbruch .